Hanno Keppel fotografiert

Blick hinter die Neustädt Kulissen mit Hanno Keppel

Hanno Keppel fotografiert seit 2016 alle Büromöbel der Neustädt Office Ausstellung, Referenzbilder bei den Neustädt Kunden vor Ort, die Mitarbeiter und heute lässt er sich einmal ein bißchen über die Schulter schauen.

Zu Beginn einer Zusammenarbeit sind die ersten Treffen natürlich spannend. Wie ist der gemeinsame Prozess, wie reagiert der andere auf Herausforderungen und werden alle Erwartungen auf beiden Seiten erfüllt.

„Mein Ansporn war es, das sehr hohe Bildniveau der Hersteller zu erreichen. Diese Bilder sind entweder gerendert oder es sind erstklassige Fotografien. Das Niveau sollte durch meine Fotos unbedingt erreicht werden,“ erzählt Hanno Keppel, der seit 1989 als selbständiger Fotograf arbeitet rückblickend.

Spezial-Software für HDR-Bilder

Technisch greift Hanno Keppel auf eine Kombination von mehreren HDR Bildern zurück. Auf diesem Weg lassen sich besonders dunkle Möbel etwa aus schwarzem Leder oder sehr helle Objekte wie Lampen trotzdem auf einem Foto gleich intensiv abbilden.

Für diese Bildbearbeitung greift er nicht nur auf handelsübliche Programme zurück, sondern hat eine eigens für ihn programmierte Software entwickeln lassen.

Wo der Fotograf gefordert wird

„Aber in den Fotos steckt echte Handarbeit,“ erläutert Hanno Keppel. Denn spätestens, wenn es zum Nachbearbeiten der Bilder kommt, gibt es immer noch Momente, wo die Technik nicht hinterherkommt. Keine Software ersetzt das geübte Auge des Fotografen und somit die professionelle Post Production.

Hanno Keppel Fotograf aus Braunschweig

Und der Effekt, den die hervorragenden Bilder haben, ist nicht nur die optimale Präsentation der Neustädt Büromöbelausstellung.

Auch darüber hinaus ist eine ganz ungeplante Win-win-Situation entstanden. Hanno Keppel: „Als Resonanz auf die Zusammenarbeit mit Neustädt kam einer der Büromöbelhersteller auf mich zu und hat meine Leistungen als Fotograf für seine eigenen Büromöbel gebucht, was mich natürlich sehr gefreut hat.“

Bueromöbel Braunschweig Schreibtisch

Der gemeinsame Flow beim Shooting entscheidet

Das Schönste an der Zusammenarbeit beschreibt Hanno Keppel sei das blinde Vertrauen beim Fotografieren mit Julia Homann: „Wenn wir ein neues Projekt angehen, dann wird gemeinsam geschoben und gerückt und die richtige Perspektive gesucht und alles passiert in einem Einverständnis, bei dem nicht viele Worte nötig werden.“

www.hannokeppel.de